Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   
   Da studier ich!





http://myblog.de/soereninchina

Gratis bloggen bei
myblog.de





Fake-Market und Nierenmilch

Guten Morgen Peters und Peterinen,

das tropische Wetter hat sich aus Qingdao geschlichen und ist in einem hanseatisch windig-kalten Herbst umgeschlagen, woraufhin irgendwie alle erstma krank geworden sind. Ich aba nich schlimm hehe. Und das beste ist... ich habe schon wieder ferien! National holidays für eine woche... gute sache. Hatten auch dicke reisepläne gehabt, so nach chengdu und lecker hotpot essen und pandas gucken aber haben nach ticketkauf festgestellt dass das irgendwie 44 std im zug dauern würde um hinzukommen und wir ja nur 7 tage zeit haben also irgendwie 4 tage zug auf 7 tage urlaub... hat sich leider nich gerechnet. Was anderes rechnet sich dafür umso mehr und ich mach einige jetzt sicher n bissel neidisch: chinas copyright-gesetzte sucken! ergo: gestern durch glück riesigen fakemarket gefunden (eigentlich eher fake-dorf). da gibt es alles (ja amelie alles), also rucksäcke, taschen, jacken, gürtel, koffer, klamotten und sonstiges für 'n appel und 'n ei... muss das nur irgendwie unauffällig nach deutschland verschiffen.... dann war gestern wieder bierfest und da man ja echt absolut keine milchprodukte mehr zu sich nehmen sollte war bier als quasi-brot in liquider form natürlich sehr willkommen. außerdem kriegt man da als ausländer imma was ausgegeben... hmm... der eintrag gestaltet sich zu materialistisch angehaucht... mal was spirituelles. war bei einem sehr schönen tempel/ krematorium/privatbesitz. war echt cool und eigentlich wollt ich fotos machen, aber dann haben wir den krass großen und irgendwie aggrodraufen hund gefunden der die ganze zeit schon gebellt hat und festgestellt dass er nur provisorisch mit so'ner art gummitwist-seil in rosa (sehr passend) angebunden war... hab also lieber fersengeld gegeben... will schließlich meine 2te niere nich auch noch loswerden, eine brauch man ja schließlich. heute gehts ma kulturell ins theater. achja und verreisen tu ich doch noch. zu nem kungfukloster in den henanesischen bergen... ma schaun wies wird. wünsch euch was

achja hier gibts ein paar weitere fotos (sorry aber ".de"-adressen sind von china aus sehr sehr langsam, schreiben geht aber noch so^^): soereninqingdao.blogspot.com

28.9.08 05:09
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Amy (9.10.08 18:56)
Hey, hast du eigentlich skype oder icq? Wenn nicht, musst du dir das natürlich einrichten!


Amy (19.10.08 13:06)
Erde an Sören, wir haben den Kontakt verloren!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung